Hausarztpraxis
Schonnebeck

Freitag 15 November 2019

Dr. med. Peter Berndt

Studium

Studium der Chemie und Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum
Klinisches Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum Essen

 

Berufsweg

Von 1979 bis 1986 klinische Ausbildung in Innerer Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Radiologie und Pulmologie.
Zusatzbezeichnungen. Sportmedizin, Naturheilverfahren, Palliativmedizin.
Ernährungsmediziner DGEM, Diabetologe DDG.

 

Qualifikationen

Seit 1986 niedergelassen als Allgemeinarzt in Essen-Schonnebeck.
Weiterbildungsstelle für Allgemeinmedizin, Stelle für PJ-Studenten für Allgemeinmedizin.
Diabetesschwerpunktpraxis mit Betreuung und Schulung aller Formen des Diabetes mellitus.
Anerkannte Einrichtung zur Behandlung des diabetischen Fußes.

 

Qualitätsmanagement

Seit 1998 Lehrpraxis für Allgemeinmedizin der Universität Duisburg-Essen.
Seit 1999 Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Duisburg- Essen.

 

Mitgliedschaften

Seit 1985 Mitglied im BDA (Deutscher Hausärzteverband e.V.)
Seit 1996 Mitglied der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin)
Seit 1998 Mitglied der DDG (Deutsche Diabetes-Gesellschaft)
Seit 2000 Mitgleid der DGEM (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin)
Seit 2000 Mitglied der Vereinigung der Hochschullehrer und Lehrbeauftragten für Allgemeinmedizin

 

Ausgewählte Veröffentlichungen

Berndt P, Gesenhues S. Stoffwechsel- und Hormonerkrankungen
In: Gesenhues S. Praxisleitfaden Allgemeinmedizin 7. Auflage
Elsevier, Urban & Fischer München 2013