Hausarztpraxis
Schonnebeck

Montag 30 November 2020

Aktuelles

 

Informationen zur Testung auf das Corona-Virus

Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Auf der im Internet veröffentlichten Ärzteliste mit Praxen, die auf Corona testen, stehen wir mit drauf. Dies stimmt nur bedingt:

Nasen-Rachen-Abstriche auf Corona-Viren (als Hinweis auf eine akute Infektion)

In unserer Praxis werden keine Abstriche bei Patienten mit Beschwerden i.S. einer akuten Infektion oder bei Reiserückkehrern vorgenommen. Sollten Sie zu dieser Patientengruppe gehören, wenden Sie sich bitte an das zuständige Gesundheitsamt (Telefon Essen: 0201-123 8888; Gelsenkirchen: 0209-169 5000) oder an die Kreisstelle Essen der Kassenärztlichen Vereinigung unter 0201-38 41 61 12 oder 0201-38 41 61 13.

Wir testen gesunde, symptomfreie Patienten, die :

  • in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatten
  • gesunde Personen, die einen negativen Abstrich für eine Auslandsreise oder einen Pflegeheimaufenthalt benötigen

Hierbei handelt es sich um eine IGeL-Leistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt ca. 70 Euro, die in bar oder per EC-Karte im Voraus zu bezahlen sind.

Des Weiteren können wir symptomfreie Beschäftigte von öffentlichen und privaten Schulen sowie in der Kindertagesbetreuung im Zeitraum vom 3. August bis zum 9. Oktober 2020 alle 14 Tage auf das Corona-Virus testen. Diese Kosten werden vom Land NRW übernommen. Eine entsprechende Bescheinigung vom Arbeitgeber muss vorgelegt werden.


Blutuntersuchung auf Antikörper gegen Corona-Viren (als Hinweis auf eine durchgemachte Infektion)

Antikörper gegen das Corona-Virus können frühestens 14 Tage (besser noch 21 Tage) nach einer durchgemachten Infektion im Blut nachgewiesen werden. Es können durch diese Untersuchung keine 100%-igen Aussagen zu einer sich daraus ergebenen Immunität gemacht werden. Die Aussagekraft dieser Untersuchung ist also zweifelhaft.

Wir bieten diese Blutuntersuchung auf Wunsch als IGeL-Leistung an. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt ca. 40 Euro, die in bar oder per EC-Karte im Voraus zu bezahlen sind.

Benutzer Login