Hausarztpraxis
Schonnebeck

Freitag 15 November 2019

Hausarzt

von am 25. August 2014

Der Hausarzt hat eine zentrale Bedeutung für das Gesundheitswesen in Deutschland. Wer Probleme mit der Gesundheit hat, geht meist zuerst zum Apotheker oder direkt zum Hausarzt. 

Im Hausarztmodell ist der Hausarzt immer erste ärztliche Anlaufstelle und koordiniert sämtliche notwendigen Behandlungsschritte, also besondere Therapien, die Überweisung zum Facharzt oder auch ins Krankenhaus. 

Der Hausarzt ist als niedergelassener Arzt ebenso verpflichtet, medizinisch notwendige Hausbesuche bei seinen Patienten durchzuführen. Die Versorgung außerhalb der Sprechstunden wird über den ärztlichen Notdienst der niedergelassenen Ärzte organisiert.

Das Besondere am Verhältnis vom Hausarzt zu seinen Patienten ist ein ausgeprägtes Vertrauensverhältnis, das sich aus der oftmals langen Betreuungsdauer und der sich daraus ergebenden Kenntnis des Arztes über die Lebens- und Krankengeschichte seiner Patienten (Familienarzt) ergibt. Dieses Wissen über die persönlichen Umstände seiner Patienten und ein besseres Vertrauen der Patienten zum Arzt ermöglicht häufig einen individuelleren Zugang zum Patienten als beim Spezialisten.

Hinterlasse einen Kommentar