Hausarztpraxis
Schonnebeck

Montag 18 Dezember 2017

Hausärztliche Versorgung

Die hausärztliche Versorgung ist die Hauptaufgabe der Allgemeinmedizin. Dies beinhaltet für uns die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen in der Notfall-, Akut- und Langzeitversorgung sowie wesentliche Bereiche der Prävention und Rehabilitation.

Diabetologische Schwerpunktpraxis

Der Diabetes mellitus (griechisch„honigsüßer Durchfluss“) oder Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine komplexe Stoffwechselstörung. Hauptsymptom ist ein chronisch erhöhter Zuckerspiegel in der Blutbahn. Die Ursache ist entweder eine gestörte Insulinsekretion oder eine gestörte Insulinwirkung oder auch beides.

Prävention

Im Rahmen der Präventivmedizin sollen Risiken und Krankheitsvorstufen bereits früh erkannt werden um entweder die eigentliche Erkrankung zu verhindern oder diese in einem frühen Stadium zu behandeln. Vorsorgeuntersuchungen sind Teil der Präventivmedizin.

Palliativmedizin

Als Palliativmedizin bezeichnet einen Schwerpunkt in der Medizin, der die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer fortgeschrittenen und unheilbaren Erkrankung zur Aufgabe hat. Die Bezeichnung leitet sich vom lateinischen Wort "pallium" (=Mantel, Umhang) ab und steht für Linderung, Schutz und Geborgenheit. 

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind Teil der sog. Präventivmedizin. Hierbei sollen Risiken und  Krankheitsvorstufen bereits früh erkannt werden um entweder die eigentliche Erkrankung zu verhindern oder diese in einem frühen Stadium zu behandeln.

Labordiagnostik

Als Fachärzte für Innere und Allgemeinmedizin bieten wir Ihnen nahezu das gesamte Spektrum der Labordiagnostik an. Neben den verschiedenen Blutprofilen (z.B. Diabetes, Leber, Nieren) führen wir auch Urin- und Stuhluntersuchungen durch.

Lungenfunktionsprüfung

Die Lungenfunktionsuntersuchung dient zur Überprüfung der Funktion dieses Organs. Hierbei wird unter Anleitung einer Medizinischen Fachangestellten, vereinfacht formuliert,  die Durchgängigkeit der Bronchien gemessen.

Ultraschalluntersuchungen

Die Ultraschalluntersuchung oder Sonographie ist ein Verfahren zur bildlichen Darstellung innerer Strukturen des menschlichen Körpers mit Hilfe der völlig unschädlichen Schallwellen. Wir bieten die Sonographie der Bauchorgane und Schilddrüse an.

24Std. Blutdruck- und EKG-Messungen

Zur Erkennung und Verlaufsbeurteilung von krankhaft erhöhtem Blutdruck bietet sich sehr gut eine 24-Stunden-Messung an. Hierbei wird Ihnen morgens eine Blutdruckmanschette mit einem automatischen Mess- und Aufzeichungsgerät angelegt. Die Messungen erfolgen tagsüber halb- und nachts stündlich.

Belastungs-EKG

Zur Erkennung und Verlaufsbeurteilung von Herzerkrankungen wie Rhythmyusstörungen oder Durchblutungsstörungen des Herzmuskels bieten wir Ihnen das Belastungs-EKG an. Mit dieser sogenannten Fahrradergometrie lassen sich auch Belastungsgrenzen beispielsweise für Sportuntersuchungen ermitteln.